Unser Ziel

Nicht nur der Gesetzgeber, auch die allermeisten Menschen bevorzugen vermutlich ein immerwährendes Leben im gewohnten Umfeld, in den eigenen vier Wänden. Dies verständlicherweise auch dann, wenn die Selbständigkeit nachlässt und Hilfe und Unterstützung zunehmen.

Infolgedessen haben wir uns zum Ziel gesetzt, für hilfebedürftige Menschen unserer Region möglichst so da zu sein, wie es ihre individuelle Situation gerade erfordert. Das muss nicht immer – kann aber – ein dauerhafter Einzug in unsere Kreisseniorenheime sein. Es kann auch nur ein vorübergehender Aufenthalt zur Entlastung der pflegenden Angehörigen oder im Anschluss an einen Krankenhaus-Aufenthalt sein. Auch eine Betreuung untertags ist denkbar. Als einer der ersten Anbieter im Landkreis haben wir im „Theresienbad“ drei vollstationäre Plätze zu fixen Kurzzeitpflegeplätzen umgewandelt. Damit wir dem gestiegenen diesbezüglichen Bedarf Rechnung tragen können. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihren Besuch, Ihre Fragen und beraten Sie gerne!